Patienteninfo/Honorar

Die von mir angebotenen Therapieleistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet.

Aus diesem Grund arbeite ich ausschließlich mit Selbstzahlern und Privatversicherten. Schauen Sie, ob Ihr Vertrag mit Ihrer privaten Krankenkasse entsprechende Leistungen abdeckt.

Vorteile einer privaten Abrechnung können sein:

  • langwierige Gutachten zur Kostenübernahme durch die Krankenkasse entfallen
  • bei privater Abrechnung unterliege ich der Schweigepflicht auch gegenüber Ihrer Krankenkasse, Ihrem Arbeitgeber und Dritten.
  • bei einem Jobwechsel oder Krankenkassenanpassung werden keine Therapieinformationen miteinbezogen
  • nach einem Therapieabbruch Ihrerseits erlegen Krankenkassen Ihnen automatisch eine 2-Jährige Sperrfrist auf – diese entfällt bei privater Abrechnung
  • die Therapieform kann frei gewählt werden

Terminabsagemodalitäten

Ich nehme mir viel Zeit für unsere gemeinsame Arbeit, um das Bestmögliche für Sie zu erreichen. Nicht abgesagte Termine führen zu Leerlauf und außerdem dazu, dass anderen Klienten die Möglichkeit einer früheren Terminzusage genommen wird.

So bitte ich Sie, Ihren Termin mindestens zwei Werktage vorher abzusagen.

BITTE haben Sie VERSTÄNDNIS, dass ein nicht rechtzeitig abgesagter Termin in Rechnung gestellt werden muss.

Honorar

  • Erstgespräch (in der Regel telefonisch/bis 15 Minuten): KOSTENLOS
  • Anamnesegespräch mit Befunderhebung und Therapieplanung (ca. 90 Minuten): 80€
  • Kognitive Verhaltenstherapie (50-60 Minuten): 70€
  • Hypnosetherapie (60 Minuten): 75€
  • Hypnose zur Raucherentwöhnung – Gesamtpaket (3 Sitzungen): 210€

Wissenwertes zum Therapieablauf und zur Therapiedauer

Die jeweiligen Therapiesitzungen finden zunächst in den meisten Fällen wöchentlich statt. Im Verlauf werden die Abstände immer größer. In der Regel handelt es sich um eine Kurzzeittherapie von 4 – 10 Sitzungen.